Schutzrechte

Patente
Patente, Gebrauchsmuster und ergänzende Schutzzertifikate erhalten sie nur für technische Erfindungen, die zum Zeitpunkt ihrer Hinterlegung weltweit neu und obendrein erfinderisch, d.h. für Fachleute nicht naheliegend sind. IndustrielleAnwendbarkeit ist eine Voraussetzung.

Patente werden für eine Dauer von maximal 20 Jahren ab dem Anmeldetag erteilt, Gebrauchsmuster fürmaximal 10 Jahre. Gerne erläutern wir Ihnen im persönlichen Gespräch den Unterschied zwischen Patent, Gebrauchsmuster und Schutzzertifikat, was man damit schützen kann und was nicht, wie eine Patentanmeldung abläuft, was es dabei zu beachten gilt und welche Kosten damit im In-und Ausland verbunden sind.

Marken
Fabrik- und Handelsmarken sind heute mehr denn je unverzichtbare Elemente von Marketingkonzepten und können einen wesentlichen Bestandteil des Vermögens-wertes einer Firma darstellen.

Marken werden nur im Zusammenhang mit Waren oder Dienstleistungen eingetragen und zwar in den meisten Ländern der Weltfür eine Dauer von 10 Jahren.Danach können sie immer wieder für weitere 10 Jahre erneuert werden. Gerne erläutern wir Ihnen im persönlichen Gespräch, welcheArten von Marken zulässig sind und welche nicht, wie eine Markenanmeldung abläuft, was es dabei zu beachten gilt und welche Kosten damit im In- undAusland verbunden sind.

Designs
Designs begegnen uns auf Schritt und Tritt, z.B. bei Gebrauchsgegenständen unseres täglichenLebens wie Haushaltsgeräten, Mobiltelefonen, Sportgeräten, Kleidung, Taschen, Möbeln, aber auch im Fahrzeugbau und in derIndustrie.
Geschmacksmuster oder Designs sind dazu gedacht, Schutz für die äusserlich erkennbare, besondere Form eines Gegenstands zu gewähren. Sie werden in den meisten Ländern für eine Dauer von 5 Jahren eingetragen und können 4 mal um jeweils weitere5 Jahre verlängert werden.

Gerne erläutern wir Ihnen im persönlichen Gespräch, was man mit einem Design schützen kann und was nicht, wie eineDesignanmeldung abläuft und was es dabei zu beachten gilt.